BAG meldet 266 neue Ansteckungen
mit dem Coronavirus

In den letzten 24 Stunden sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) 266 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Knapp 30'000 Personen befinden sich in Isolation oder Quarantäne.

Drucken
Teilen
In den Labors wurden in den vergangenen 24 Stunden 9209 Corona-Tests ausgewertet. (Symbolbild)

In den Labors wurden in den vergangenen 24 Stunden 9209 Corona-Tests ausgewertet. (Symbolbild)

Keystone

(mg) Nach 311 bestätigen Neuinfektionen am Vortag zeigt die Kurve leicht nach unten. Das BAG meldet am Donnerstag 266 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus. Somit haben sich seit Ausbruch der Krankheit in der Schweiz und Liechtenstein 39'026 Personen angesteckt. Neu ins Spital verbracht werden mussten 8 Personen. Dem BAG wurden keine neue Todesfälle gemeldet, die im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung stehen. Insgesamt gab es bislang 1719 Todesfälle zu beklagen.

Knapp 30'000 Personen befinden sich in Isolation oder Quarantäne. Beim weitaus grössten Teil davon handelt es sich um Rückkehrer aus einem als Risikogebiet eingestuften Land. Das BAG meldete am Donnerstag 21'421 Personen, die nach den Ferien in Quarantäne mussten.