Achtung Erstickungsgefahr: Bund warnt vor Eiswürfelset «Fruits» von Depot

Kinder könnten den Eiswürfel «Erdbeere» mit Lebensmitteln verwechseln und verschlucken, warnt das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen. Das Produkt wurde umgehend zurückgerufen.

Drucken
Teilen
Beim Eiswürfel-Set «Fruits» von Depot besteht Erstickungsgefahr.

Beim Eiswürfel-Set «Fruits» von Depot besteht Erstickungsgefahr.

zvg

(sku) Weil Kinder die im Eiswürfelset «Fruits» enthaltenen Eiswürfel «Erdbeere» mit echten Lebensmitteln verwechseln und verschlucken könnten, empfiehlt das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) in einer Mitteilung vom Freitag, das Produkt nicht mehr zu gebrauchen. Das Set sei vom 14. Juli bis zum 05. August in den Depot-Verkaufsstellen und im Depot-Online-Shop im Verkauf gewesen.

Das deutsche Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit habe das BLV über die Verschluckungs- und Erstickungsgefahr durch die Kunststoffeiswürfel informiert. Das betroffene Produkt sei nun umgehend vom Markt genommen und zurückgerufen worden.