50-Jähriger bei Unfall mit Elektro-Trottinette schwer verletzt

Am Samstag stürzte ein 50-jähriger Mann ausserhalb von St-Maurice mit seinem Elektro-Trottinette. Er verletzte sich dabei schwer. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Der Trottinettefahrer fuhr von Evionnaz auf der Bois-Noir-Strasse in Richtung St-Maurice.

Der Trottinettefahrer fuhr von Evionnaz auf der Bois-Noir-Strasse in Richtung St-Maurice.

zvg

(wap) Der Unfall habe sich am Samstag zwischen 16.30 und 17.05 Uhr auf der alten Kantonsstrasse zwischen Evionnaz und St-Maurice ereignet, schreibt die Walliser Kantonspolizei am Sonntag in einer Medienmitteilung. Die Ursache des Sturzes sei noch nicht geklärt.

Der in der Gegend wohnhafte Mann sei beim Sturz schwer verletzt und mit der Ambulanz ins Spital Sion gebracht worden. Die Kantonspolizei sucht nun Zeugen. Wer Angaben zum Unfall machen kann, ist gebeten, sich bei der Einsatzzentrale zu melden (027 326 56 56).