ski alpin
Goggia gewinnt auch die zweite Abfahrt in Lake Louise deutlich – Suter auf dem Podest

Die Frauen bestreiten in Lake Louise heute ihre zweite Abfahrt des Wochenendes. Gestern gewann diese Sofia Goggia – mit einem Vorsprung von fast 1,5 Sekunden.

Leandro De Mori
Drucken

Sofia Goggia wusste auch bei der zweiten Abfahrt in Lake Louise an diesem Wochenende zu überzeugen. Die Italienerin gewann mit einem Vorsprung von 84 Hundertstel gegenüber der Amerikanerin Breezy Johnson. Das Podest komplettiert Corinne Suter (+0,98), die damit zum ersten Mal in dieser Saison aufs Treppchen fährt.

Goggia fuhr auch heute wieder überragend. Sie begeht auf der ganzen Strecke kaum einen Fehler und setzt sich deutlich von ihrer Konkurrenz ab. Die Italienerin gilt auch in dieser Saison als eine Topfavoritin auf den Sieg des Abfahrts-Weltcup.

«Ich habe mich heute viel wohler gefühlt. Ich habe gemerkt, dass ich wieder dabei sein kann. Das macht mich sehr zufrieden», sagt Suter im SRF-Interview nach dem Rennen.

Die Resultate der weiteren Schweizerinnen:
14. Joana Hählen +2,14
23. Lara Gut-Behrami +2,59
28. Priska Nufer +2,99
36. Stephanie Jenal +3,12
37. Jasmine Flury +3,20
Nicht angetreten: Noémie Kolly

Aktuelle Nachrichten