Medien
Wasiliki Goutziomitros moderiert neu «10 vor 10»

Wasiliki Goutziomitros ergänzt ab Herbst das Moderationsteam des SRF-Nachrichtenmagazins «10 vor 10». Sie tritt die Nachfolge von Franziska Egli an.

Drucken
Die 44-jährige Wasiliki Goutziomitros wechselt im Herbst von der «Tagesschau» zu «10 vor 10».

Die 44-jährige Wasiliki Goutziomitros wechselt im Herbst von der «Tagesschau» zu «10 vor 10».

SRF

Ein bekanntes Gesicht aus der «Tagesschau» wechselt zum Nachrichtenmagazin «10 vor 10»: Ab Herbst 2022 stösst Wasiliki Goutziomitros zum Moderationsteam mit Bigna Silberschmidt, Arthur Honegger und Urs Gredig. Damit folgt sie auf Franziska Egli, die sich auf ihre Aufgaben als Redaktionsleiterin der «Arena» fokussiert.

Die 44-Jährige gibt die Moderation der «Tagesschau» nach einer Übergangszeit ab. Dort moderiert und produziert sie bis heute die Sendungen am Mittag und am Vorabend, zudem berichtete sie als Sonderkorrespondentin aus Griechenland. Ihre Nachfolge sei noch nicht geregelt, wie es weiter heisst.

Als Hauptbeschäftigung übt Goutziomitros weiter ihre Funktion als Auslandsplanerin im Newsroom aus. Zudem wird sie weiterhin sporadisch Einsätze bei «#SRFglobal» übernehmen. Die 44-Jährige hatte zuvor bereits die Reisesendung «SF unterwegs» moderiert und war als Redaktorin für «Kulturplatz» tätig. (aka)

Aktuelle Nachrichten