Bundesräte treffen Generaldirektor der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung

Am Mittwoch empfingen die Bundesräte Guy Parmelin und Ignazio Cassis den Generaldirektor der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung, Li Yong.

Drucken
Teilen
Bundesbern empfing am Mittwoch hochrangigen Besuch.

Bundesbern empfing am Mittwoch hochrangigen Besuch.

Keystone

(wap) Auf der Tagesordnung des Arbeitsbesuchs seien die Auswirkungen der Coronakrise und die Reform der UNO gestanden, meldeten die Bundesratsdepartemente am Mittwoch. Die Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung hat den Auftrag, in Mitgliedsstaaten der UNO eine nachhaltige industrielle Entwicklung zu fördern. Die Schweiz arbeitet besonders in den Bereichen Ressourceneffizienz und saubere Produktion mit.