Erster Flug aus Bangkok: Über 100 Schweizer nach Hause geflogen

Am Dienstagabend landete ein vom EDA gechartertes Flugzeug aus Bangkok in Zürich. An Bord waren 216 Personen, darunter 114 Schweizer Bürgerinnen und Bürger. 

Drucken
Teilen
Ein Flugzeug aus Bangkok, gechartert vom EDA, landete am Dienstagabend in Zürich. (Symbolbild)

Ein Flugzeug aus Bangkok, gechartert vom EDA, landete am Dienstagabend in Zürich. (Symbolbild)

Keystone

(agl) Wie das eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) auf seiner Website schreibt, handelt es sich dabei um die erste Rückführungsaktion aus der thailändischen Hauptstadt Bangkok, die zweite aus Asien. Die 216 Passagiere landeten am Dienstag, 31. März, um 19.30 Uhr in Zürich.