Berner Kantonsärztin fordert schweizweite Maskenpflicht auch im Freien

Die Berner Kantonsärztin Linda Nartey will, dass in der Schweiz auch auf der Strasse Masken getragen werden müssen. Auch Tanja Stadler von der Corona-Task-Force des Bundes ist für eine schweizweite Maskenpflicht.

Drucken
Teilen
Maskenpflicht auch an der frischen Luft: Die Berner Kantonsärztin Linda Nartey will eine schweizweite Regelung.

Maskenpflicht auch an der frischen Luft: Die Berner Kantonsärztin Linda Nartey will eine schweizweite Regelung.

Keystone

(wap) Schweizweite Maskenpflicht, auch im Freien: Dies forderte die Berner Kantonsärztin Linda Nartey in einem am Freitag ausgestrahlten Interview mit Radio SRF 1. «Die Fallzahlen steigen derart schnell und hoch, es geht jetzt wirklich darum, dass wir uns überall gegenseitig schützen», sagte sie. Unterstützung findet die Forderung nach einer schweizweiten Maskenpflicht auch in der wissenschaftlichen Corona-Task-Force des Bundes. «Ich plädiere für eine schweizweite Maskenpflicht in allen Innenräumen», sagt ETH-Professorin und Task-Force-Mitglied Tanja Stadler gegenüber Radio SRF 1. Da das Virus sehr oft am Arbeitsplatz übertragen werde, müsse wo immer möglich auf Home Office umgestellt werden.

Stadler fordert die Maskenpflicht im Unterschied zu Nartey nur für Innenräume. So oder so sei es aber wichtig, jetzt schnell zu handeln, mahnt sie: «Wir sind in einem exponentiellen Wachstum, die Fallzahlen verdoppeln sich ungefähr alle zehn Tage.» Auch bei den Hospitalisationen sei das Wachstum exponentiell. Die Zeit dränge also.

Bundesrat Alain Berset trifft sich heute Freitag mit dem Vorstand der Eidgenössischen Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren.