116 Neuansteckungen: Corona-Zahlen erneut über Hundert

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) meldete am Donnerstag 116 Neuansteckungen mit dem Coronavirus, nachdem die Zahl der positiven Fälle am Vortag erstmals wieder die Grenze von 100 überschritten hatte.

Drucken
Teilen
Am Donnerstag meldete das BAG 116 neue Infektionen mit dem Coronavirus.

Am Donnerstag meldete das BAG 116 neue Infektionen mit dem Coronavirus.

Urs Lindt

(agl) Am Mittwoch 137 und am Donnerstag 116 Neuansteckungen: Die Coronazahlen bleiben weiterhin auf hohem Niveau. Wie das BAG in seinem täglichen Situationsbericht mitteilt, wurden seit Mittwoch zudem 9 Personen im Zusammenhang mit dem Coronavirus hospitalisiert. Nachdem am Mittwoch ein weiterer Todesfall dazukam, kam am Donnerstag ein weiterer hinzu. Insgesamt starben 1686 Menschen am Virus.

Insgesamt haben sich in der Schweiz bisher 31'884 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Mit dem Beginn der letzten Woche sind die Zahlen wieder deutlich angestiegen, seit Anfang Mai wurden am Mittwoch erstmals wieder über 100 Neuinfektionen gemeldet. In der Schweiz und in Liechtenstein wurden bisher 599'105 Coronatests durchgeführt. Bei 6,4 Prozent fiel das Ergebnis positiv aus.