Salzkorn
Frische Spuren im Sand

Thorsten Fischer
Drucken
Teilen

Höchste Zeit, neben den Corona-News wieder einmal auf andere Schauplätze zu blicken. Was ist eigentlich auf dem Mars los? Dort wetteifern verschiedene Nationen um eine Vormachtstellung. In den vergangenen Monaten wurden weitere Sonden losgeschickt und mit Roboterfahrzeugen frische Spuren in den Sand gezogen. Aber auch auf dem roten Planeten wird die Luft zuweilen dünn. Nicht in politischer Hinsicht – für echte Auseinandersetzungen ist es zu früh. Momentan dominiert die Freude am Erkunden und Erforschen.

Technologisch gibt es jedoch immer wieder Herausforderungen. Jüngst, weil ein kleiner Helikopter wegen Schwankungen in der dortigen Atmosphäre mit Flugproblemen kämpft. Wer glaubt, die Lösungen dazu würden stets in riesigen Kontrollzentren ausgetüftelt, irrt. Auch die Raumfahrt steckt pandemiebedingt im Homeoffice. Ein Mars-Fahrzeug wurde bereits vom heimischen Computer aus ferngesteuert. Das ist das wirklich Spektakuläre. Willkommen im Jahr 2021! Wo ferne Welten vom Küchentisch aus entdeckt werden.

Aktuelle Nachrichten