Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Wozu die ganze Aufregung?

Leserbrief zur Abstimmung vom 25. November zu den Sozialdetektiven.
Konrad Rüegg, Ebnat-Kappel

Wer nichts zu verstecken oder verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten! Wenn deswegen Missstände aufgedeckt werden, ist der Sache doch mehr als gedient. Um Missstände aufzudecken zu können, müssen den Ermittlern auch dementsprechende Mittel zur Verfügung gestellt werden.

Deswegen werden alle anderen Gesetze nicht auch gleich ausgehebelt, nur weil ein Detektiv Beweise für einen Missstand sammelt. Setzen wir uns für Anstand und Rechtmässigkeit ein und gegen hinterlistige Betrügereien.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.