Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Justiz muss sich Bild machen können

FDP-Mann fordert Bodycams, Ausgabe vom 21. September.
Richard Sieber, Rheineck

Seit vielen Jahren wird die Einführung von Bodycams für die Polizeimitarbeiter diskutiert, dabei ist es doch klar, dass Bodycams wie auch Fotoapparate und Handys zwar in gewissen Fällen peinlich verletzende Aufnahmen machen können, andererseits dienen sie bei der Ermittlung von Straftätern und der Beweisführung von Straftaten.

Es gibt auch Polizisten, welche ihre Spielregeln zum Beispiel bei Demonstrationen nicht einhalten, weshalb es sehr wichtig ist, dass die Justiz sich ein wahres Bild der Gegebenheiten und Aussagen machen kann, besonders in Fällen, wo viele Menschen beteiligt sind. In den USA wird, um Personal zu sparen, oft bei «harmlosen» Sachverhalten nur ein Beamter eingesetzt. Die Aufnahmen beweisen dann auch die Aussagen aller Beteiligten.

So kann gleich vor Ort im Polizeiauto am Laptop ein Protokoll erstellt und unterschrieben werden. Das wird dann gleich an die Staatsanwaltschaft oder an andere Organe zur Beurteilung weitergesandt. Wie lange sitzen denn dafür unsere Polizisten im Büro und verschwenden ihre Zeit? Schon durch den Zeitverlust kann die Aussagekraft abnehmen, und es kann zu unbewiesenen Aussagen und Verwechslungen kommen.

In gewissen Ländern hat es zum Beispiel bereits überall x Kameras an Strassen und Plätzen, welche eher der Überwachung dienen und klar abschreckend wirken. Es geht jetzt nur darum, zu verhindern, dass diese bei uns auch widerrechtlich zur Abschaffung der Meinungsfreiheit eingesetzt werden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.