Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Hütet Euch «am Baumgärtli». . .

«Die Enttäuschung ist gross», Ausgabe vom 16. Mai

Seit der Veröffentlichung in den Ausgaben der Zuger Zeitung vom 12. und 16. Mai 2018 betreffend der Zweckänderung des St. Anna Projektes von einem betreuten Kinderhotel mit allen Dienstleistungen zu stinknormalen Rendite Wohnungen warte ich vergebens auf entsprechende Reaktionen. (Oder ist Hr. Iten-Hartmann der Einzige, der eine kritische Meinung hat?) Wo bleiben jetzt die damaligen, vehementen Gegner des Zusammenschlusses Altersheim Breiten - St. Anna im Jahr 2008? Zitat von damals: «Wir verschenken doch den Annahof Unterägeri niemals an die Oberägerer.»

Wo bleibt die Stellungnahme des involvierten Stiftungsrates St. Anna, in dem auch ein Mitglied des Gemeinderates vertreten ist? Und seit wann ist der Gemeinderat informiert über diesen Meinungsumschwung der Bonainvest? Herrscht nun gerade Ruhe vor dem Sturm oder Tiefschlaf?

Es ist allgemein bekannt, dass die Bonainvest einen Sonderpreis für das ganze Areal bezahlt hat. Das Argument, dass das Bauen an einem solchen Steilhang eben besonders teuer wird, ist logischerweise von einem geologischen Gutachten berechnet worden und konnte von Anfang an einkalkuliert werden. Es ist auch klar, dass die Rendite von Hotels in der Schweiz nicht über 2 - 2,5 Prozent liegt. Dies liegt unter anderem an den Landpreisen in der Schweiz. Ein Telefon an Hotelleriesuisse hätte genügt. Bei normalen Wohnungen beträgt die Rendite aber 4 - 5 Prozent. Dämmert es jetzt auch dem letzten Leser, was die hauptsächlichen Beweggründe der Bonainvest waren und sind? Was nun, Baustopp, Rückzug der Baubewilligung oder Problem aussitzen? Die Einwohner von Unterägeri warten mit Ungeduld!


Silvia Wild-Iten, Unterägeri

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.