Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Eine Zumutung

Zu den Leserbriefen in der «Zuger Zeitung»

Es vergeht keine Woche, ohne dass die beiden Herren Tony Stocklin und Michel Ebinger mit einem Leserbrief in der Zeitung präsent sind. Manchmal auch beide miteinander. Tony Stocklin als vehementer Autogegner, der gerne mit seinem Fahrrad auf dem Trottoir fahren möchte, und zu jedem Thema etwas findet.

Michel Ebinger hat ein Problem, weil die Leute schon im Frühling gerne Erdbeeren essen, und Migros und Coop diese verkaufen und im Süden importieren. Da spielt doch einfach Nachfrage und Angebot. Dazu braucht es keinen Marketingexperten. Die Inhalte dieser Leserbriefe sind nicht nur für mich, sondern sicher für die Vielzahl der Leser langsam eine Zumutung. Mich erstaunt deshalb sehr, dass diese immer wieder publiziert werden. Hat die «Zuger Zeitung» Angst, dass sie zwei Abonnenten verlieren könnte?

Rolf Lüscher, Rotkreuz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.