Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Besondere Pflicht

Ersthelfer braucht das Land, Ausgabe vom 28. September.
Richard Sieber, Rheineck

Bei Herzversagen geht es manchmal um Minuten; da ist die An- fahrt des Krankenwagens innert 15 Minuten zu spät. Manchmal ist das eine oder andere Team auch bereits für andere Notfälle im Einsatz.

Es ist deshalb richtig, dass noch weitere Ersthelfer in die Rettung involviert werden, Samariter und vor allem auch Taxichauffeure, denn diese haben eine besondere Pflicht, für ihre Kunden da zu sein, und sie kennen die Verkehrswege ausgezeichnet. Sie könnten deshalb in ihren Wagen Defibrillatoren mitnehmen und sofort vor Ort bringen. Man könnte deshalb auch bei ihnen einen obligatorischen Hilfekurs verlangen, denn es gibt auch Kunden, welche diese Hilfe brauchen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.