Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Abzocke oder Zückerli – Swisscom hat es in der Hand

Robert Zimmermann, Teufen

Die Swisscom steht finanziell gut da, ja sogar sehr gut. Das neueste Angebot besteht in der um 25 Prozent schnelleren Surfzeit im Internet. Als «Zückerli» sind die Monate September und Oktober gratis; nachher ist 5 Franken für diese Dienstleistung zu bezahlen. Jeder Abonnent hat die Möglichkeit, diese Mehrleistung zu sistieren.

Service public würde darin bestehen, wenn diese kleine Mehrleistung von der vermögenden Swisscom den treuen Mitgliedern offeriert würde! Nicht immer nur nehmen, sondern als Dankeschön auch einmal etwas geben. Das wäre ein edler und normaler Vorgang. Ich glaube nicht, dass es für diese Schweizer Firma ein grosser technischer und strommässiger Aufwand wäre, den sie nicht bewerkstelligen könnte. Das Ganze wäre gegenüber den treuen Kunden eine vertretbare Geste und würde eventuell sogar Neukunden animieren, zur Swisscom zu gehen oder von einem anderen Anbieter hinüberzuwechseln.

Vielen Dank für das seriöse Prüfen meiner Worte, die mit Bestimmtheit Tausende «Swisscömler» zusätzlich unterstützen würden!

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.