Zwischenruf

Der baselbieter Traum vom Vollkanton

Es ist wissenschaftlich erwiesen: Ein Vollkanton zu werden, ist ausschliesslicher Traum des Baselbiets. Und Basel-Stadt teilt diesen Traum nicht. Letzteres hat der städtische Regierungsrat jetzt seinen baselbieter Kollegen mitgeteilt.

Matthias Zehnder
Drucken
Teilen
«Vollkanton» taucht neben «Basel-Landschaft» auf.

«Vollkanton» taucht neben «Basel-Landschaft» auf.

wortschatz.uni-leipzig.de

Die Universität Leipzig unterhält im Internet ein Wortschatz-Portal: Unter der Adresse wortschatz.uni-leipzig.de kann der interessierte Benutzer Wörter abfragen. Die Resultateseite sagt, wie häufig das gesuchte Wort im Deutschen vorkommt und in welcher Nachbarschaft das Wort gemeinhin auftaucht. Das Wort «Kanton» zum Beispiel taucht nicht überraschend neben «Zürich», «Bern», «Appenzell» und weiteren Orten auf – kurz: allen Schweizer Kantonen.

Ganz anders sieht das Resultat beim Wort «Vollkanton» aus: Das Wort taucht neben «Basel-Landschaft», «Aufwertung» und «Baselbieter» auf. Andere Ortsnamen finden sich nicht im Kontext von «Vollkanton». Die Datenbank belegt damit wissenschaftlich, dass «Vollkanton» der Traum des Baselbiets nach Aufwertung ist. Doch der Traum ist zum Scheitern verurteilt. Die Stände der romanischen Schweiz werden sich hüten, der deutschsprachigen Schweiz einen zusätzlichen Stand (respektive Basel-Stadt und Baselland je einen zusätzlichen Ständerat) zuzubilligen.

Nichtsdestotrotz hat die Regierung des Landkantons nach dem Nein des Baselbieter Stimmvolks zur Fusionsinitiative im letzten Herbst den Traum zum Ziel erklärt: Sie wolle sich darum kümmern, dass beide Basel zu Vollkantonen werden. Am Dienstag hat der Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt dazu Stellung genommen. Er sei «vor dem Hintergrund der staatspolitischen Gegebenheiten» zum Schluss gekommen, dass es «zielführender ist, wenn die Nordwestschweizer Kantone ihre politischen Kräfte bündeln und sie konzentriert für die Wahrung ihrer gemeinsamen Interessen bei konkreten Sachgeschäften und politischen Weichenstellungen einsetzen.»

Auf Deutsch übersetzt: Diese Trauben sind Basel zu sauer, lasst uns lieber Erdbeeren suchen. Das Wort «Vollkanton» dürfte auch weiterhin nur im Kontext von «Basel-Landschaft» auftauchen.