Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Kommentar

Aus des Oster- und Pianofestivals: Luzerner Publikum hat das Nachsehen

In die Enttäuschung über die Einstellung des Oster- und Piano-Festivals mischt sich das Unverständnis, dass Lucerne Festival die Nebenfestivals nicht mit demselben Elan profilierte wie den Sommer.
Urs Mattenberger
Urs Mattenberger

Urs Mattenberger

In der erfolgsverwöhnten Festivalstadt Luzern schlug die Meldung ein wie eine Bombe: Dass das Lucerne Festival gleich beide Nebenfestivals, jenes an Ostern und am Piano, einstellt, wirkt auf den ersten Blick wie ein Krisensignal.

Intendant Michael Haefliger versichert zwar, dass dies nicht der Fall ist. Auch leuchtet ein, dass die Streichung der beiden Festivals Teil einer Vorwärtsstrategie für den Sommer sein kann, dem das Festival seinen internationalen Ruf verdankt. Denn der Sommer wartet neben Spitzenorchestern aus aller Welt mit festivaleigenen Formationen und neuen Formaten auf. Und genau diese Innovationskraft liessen Ostern wie Piano fast gänzlich vermissen.

Der Verzicht auf beide scheint insofern richtig aus Sicht des Festivals. Die Konzentration auf unverwechselbare Stärken ist wichtig, um in der weltweiten Festivalkonkurrenz vorne mitzuhalten. Und die Ausstrahlung des Sommers auf ein internationales Publikum ist wichtig, auch für Luzern.

Das Nachsehen hat das Luzerner Publikum, das dem Oster- wie dem Piano-Festival mit hohen Auslastungen treu blieb. So mischt sich in die Enttäuschung das Unverständnis, dass Lucerne Festival die Nebenfestivals nicht mit demselben Elan profilierte wie den Sommer.

Umso wichtiger dürften nach diesen verpassten Chancen die beiden neuen Wochenenden sein, die das Festival als Ersatz während der Saison durchführt. Da sollen auch die Academy und das Festival-Orchester attraktive Pakete schnüren. Wenn das mitten im Herbst und Frühling Luzern mehr Sommer beschert, wäre das ein Gewinn auch für das Luzerner Publikum.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.