Börsen-Blog
-47.73% seit dem 1. Januar: Aryzta testet neue Tiefststände

Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: Aryzta, der Tiefkühl- und Convenience-Backwaren-Konzern mit Sitz in Zürich.

François Bloch
François Bloch
Merken
Drucken
Teilen
"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

Nordwestschweiz
  • Markstimmung: SMI weiter unter der 8980er Marke (Aktuell: 8586) - Wall Street: US-Wertschriftenmärkte verharren um den Nullpunkt - Möglichkeit von drei Zinserhöhungen im 2018 - Gold knapp über der Marke von 1‘300 US-$ pro Unze (Aktuell: 1‘340)! Öl schwingt sich leicht nach unten (64.85 US-$) – Partners Group mit sensationellen Zahlen
  • Aryzta testet neue Tiefststände: -47.73% seit dem 1. Januar 2018
  • Anlagevorschlag: Der Freiflug nach unten in Sachen Aryzta (Börsensymbol: ARYN SW) geht in die nächste Runde. Ich würde weiterhin auch auf diesem tiefen Niveau keine Position erstehen, obwohl der optische Preis als sehr attraktiv erscheint. Solange das Unternehmen keinen signifikanten Gewinn erzielt, würde ich überhaupt keine Papiere beziehen und den Dingen freien Lauf lassen. Sicherlich ist der Sektor mehr als spannend, aber wir wissen nicht, zu welchen Werten die Beteiligungen veräussert werden können. Daher macht es keinen Sinn, hier mit im Spiel zu sein. Ich gehe sogar davon aus, dass Hedge Fonds weiterhin auf sinkenden Kurs spekulieren und damit eine Erholungstendenz im Keim erstickt wird. Auch würde ich keine Obligationen von Aryzta halten, obwohl die Rendite auf Verfall mehr als sensationell ist. Jetzt, wo der Titel unter eine Marktkapitalisierung von unter 2 Milliarden Franken fällt, werden auch institutionelle Investoren im grösseren Stil gezwungen sein, diese Titel zu veräussern.
  • Anlagestrategie: Verkaufen unter allen Marktumständen.
  • Fazit: Auch mit den Obligationen des Unternehmens werden Sie nicht glücklich werden.
  • Leserfragen: money@azmedien.ch