Börsen-Blog

+38.38% innerhalb von 12 Monaten: US-Anlagegigant Blackrock im Höhenflug

Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: US-Anlagegigant Blackrock.

François Bloch
Drucken
Teilen
"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

Nordwestschweiz
  • Markstimmung: SMI wieder über der 9300er Marke (Aktuell: 93040) -- Wall Street: US-Wertschriftenmärkte in Topform: Dow Jones, S&P 500 Index auf absolutem Rekordniveau – Technologiewerte sind sehr stark nachgefragt - Möglichkeit von nur einer Zinserhöhung im 2017 - Gold knapp unter der Marke von 1‘300 US-$ pro Unze (Aktuell: 1‘283)! Öl schwingt sich minimal nach unten (57.70 US-$) – Ingredion (INGR US): auf Jahreshöchstkurs
  • Blackrock mit Topperformance: +38.38% innerhalb von 12 Monaten
  • A nlagevorschlag: Der weltumspannende Vermögensverwaltungsgigant Blackrock (Börsensymbol: BLK US) erreichte am Mittwochabend einen neuen absoluten Rekordstand und nichts deutet daraufhin, dass dieser Höhenflug vorzeitig zu Ende geht. Keine Sorgen sollten Sie sich wegen dem leicht sportlichen Kurs-/Gewinnverhältnis von 22.36 Punkten machen, weil diese Kennzahl laut meinen Modellen auf 21.55 Punkte im kommenden Jahr fallen wird. Der 79-Milliarden-US-$-Wert überzeugt auf der ganzen Linie: Sogar eine erhöhte Dividendenrendite von 2.2% sollte für das Jahr 2018 machbar sein. Daher sollten Sie auf jeden Fall die Dividende ansammeln und diese alle zwei Jahre in neue Papiere reinvestieren. Grund ist der tiefe Grundbetrag, welcher sonst bei einer Steigerung der Wiederanlage Frequenz zu einer sehr kostspieligen Mutation führt, ausser Sie hätten einen Gegenwert von 1 Million Franken Blackrock-Aktien in Ihrem Portfolio. Aufgrund des Kursbildes würde ich momentan keine gedeckten Calls in Auftrag geben: Die Aufwärtstendenz des Titels ist zu ausgeprägt. Das Papier passt weiterhin ausgezeichnet in das Portfolio eines konservativen Anlegers.
  • Investmentstrategie: Halten der Aktie ohne Absicherung
  • Anlagestrategie: Titel besitzt immer noch starke Aufwärtstendenz, trotz sehr guter Performance 2017
  • Fazit: Weiterhin Top für den konservativen Investor auf die nächsten 24 Monate.
  • Leserfragen: money@azmedien.ch