Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

KOMMENTAREAlles anzeigen
Kommentar

Knatsch um Oldtimer-Rally: Wer die Innenstadt beleben will, sollte seine Gäste nicht vergrämen

Die Organisatoren der Rally «Classica St.Gallen» wollen nicht in die Stadt zurückkehren. Sie sind erzürnt wegen Bussen und dem Verbot, eine Tavolata vor einem Restaurant durchzuführen. Die Stadtpolizei muss Regeln durchsetzen – aber bitte mit Fingerspitzengefühl.
Daniel Wirth
Kommentar

Die Richtwerte sind eine Aufforderung an Unternehmen, die Frage nach der ungerechten Geschlechterverteilung nicht mehr einfach zu umschiffen

Das Parlament will, dass mehr Frauen in Verwaltungsräten und Geschäftsleitungen sitzen. Der Ständerat Geschlechterrichtwerte für beide Gremien beschlossen.
Sven Altermatt
Kommentar

Ostschweizer Verkehrspolitik in Bundesbern: Warum bei der Bahn gelang, was bei der Strasse scheiterte

Die Rorschacher Doppelspur kommt, die Bodensee-Thurtal-Strasse noch nicht: Die verkehrspolitischen Efforts der Ostschweizer Bundesparlamentarier zeigen unterschiedlichen Erfolg. Das liegt nicht nur an der Klimadebatte.
Adrian Vögele, Bern
Kommentar

Mit der Kündigung des Atomabkommens mit Iran haben die USA ihre strategischen Ziele nicht erreicht

Washington will die Machtbalance im Mittleren Osten mit Sanktionen nachhaltig verschieben. Doch die amerikanischen Machthaber haben noch immer nicht begriffen, dass sie mit fortgesetzter Konfrontation den Klerikern in Teheran in die Karten spielen.
Michael Wrase, Limassol
Kommentar

Wieso nicht einmal für ein effizienteres Gesundheitswesen auf die Strasse gehen?

«Prämienschock»? Der Kostenschub bei den Krankenkassen wird zwar kommen, aber im üblichen Rahmen. Unser Redaktor meint trotzdem: Es braucht ein stärkeres Zeichen.
Andreas Möckli
Kommentar

Notre-Dame erwacht wieder

Stefan Brändle, Paris
Kommentar

Die Ostschweiz braucht eine starke HSG

Andri Rostetter
Kommentar

Zum Frauenstreik: Erst muss die Wut raus – heute ist der Tag der Maximalforderungen

Vor allem linke Kreise haben zum Frauenstreik gerufen. Doch die Frustration über Ungleichheiten, auf welche die Frauen aufmerksam machen, existiert weit darüber hinaus. Was gefragt ist, damit sich wirklich etwas verbessert.
Odilia Hiller
Kommentar

Bis die Gleichstellung zwischen Frauen und Männern kein Thema mehr ist

Die Zeiten sind zwar besser als 1991. In vielen Bereichen hapert es mit der Gleichstellung aber noch. Dass diese Anliegen auf die Strasse getragen werden, ist deshalb essenziell.
Doris Kleck
Kommentar

Saabs Poker ging nicht auf

Analyse zum Forfait des Gripen in der Kampfjet-Ausmarchung
Henry Habegger
Kommentar

Der Klimawandel ist im Kantonsrat angekommen

Wer sauber fährt, zahlt weniger Steuern, fossile Heizungen sollen im Kanton verschwinden. Und: Es gibt im Kanton St.Gallen kein Verbot für Einwegplastik an Veranstaltungen.
Christoph Zweili
Kommentar

Kredit für den Campus Wattwil: Gut nicht nur fürs Toggenburg

Der Kantonsrat hat mit überwältigender Mehrheit den Kredit für den Campus Wattwil gesprochen. Jetzt braucht es noch ein Ja des Souveräns.
Martin Knoepfel
Kommentar

ABB-Aufspaltung: Wer A sagt...

Der amerikanische Grossaktionär Artisan Partners verlangt eine Zerschlagung der ABB. Nach der Veräusserung des traditionsreichen Stromnetzgeschäfts darf dies nicht erstaunen.
Daniel Zulauf
Kommentar

Öffentliche Beschaffungen: «Switzerland first» – aber clever

Soll man heimische Firmen bei öffentlichen Aufträgen bevorzugt behandeln?
Sven Altermatt
Kommentar

Der FC St.Gallen verpflichtet mit Costanzo Identität, die dem Club gut tut

Moreno Costanzo kehrt zum FC St.Gallen zurück. Das ist eine gute Nachricht. Denn nach dem Abgang von Daniel Lopar und dem Rücktritt von Tranquillo Barnetta ist in St.Gallens Mannschaft wieder ein Stück Ostschweiz mehr vorhanden.
Patricia Loher
Kommentar

Auch am Alten Rhein nicht einseitig büssen

E-Bikes haben die Situation im Bisenwäldli zwischen Thal und Rheineck verschärft. Nicht nur Hundehalter sollen auf andere Rücksicht nehmen, auch Velofahrer sind angesprochen.
Rudolf Hirtl
Kommentar

Der Fall Glarner legt eine eklatante Führungsschwäche der SVP-Spitze offen

Die Glarner-Masche ist passé. Sie schadet der SVP nur noch.
Patrik Müller
Kommentar

Diskriminierung? Fehlanzeige! – Was habe ich falsch gemacht?

In ihrer Replik zum Artikel «Aus dem Leben einer Frau» von Anne-Sophie Scholl schreibt Dagmar Heuberger: «Ich habe mich nie daran gestört, die einzige Frau in einem Gremium aus lauter Männern zu sein.»
Dagmar Heuberger

Open Airs: Das Geschäft mit dem organisierten Kontrollverlust

An heutigen Open Air Festivals regiert das Geld statt die Hippie-Ideale von Woodstock. Dabei hofften die Organisatoren schon damals auf das grosse Geld.
Kaspar Enz
Kommentar

Aus dem Leben einer Frau – ein persönlicher Kommentar zum Frauenstreik

Gleichberechtigung ist in den Köpfen angekommen, im Bauch aber noch lange nicht, schreibt Literaturredaktorin Anne-Sophie Scholl in ihrem persönlichen Kommentar zum Frauenstreik.
Anne-Sophie Scholl
Kommentar

Im Schatten des Schutzschilds

Analyse zum belasteten Verhältnis zwischen Europa und den USA.
Stefan Brändle, Paris
Kommentar

Drohendes Defizitverfahren: Für Italien, aber auch für Europa steht viel auf dem Spiel

Die beiden Volkstribune Matteo Salvini und Luigi Di Maio müssten jetzt den Geldhahn zudrehen und strukturelle Reformen durchführen. Doch sie tun das Gegenteil.
Dominik Straub, Rom
Kommentar

Das Auto wird in der Stadt St.Gallen langsam überholt

In St.Gallen fährt das Auto seit bald zehn Jahren nicht mehr auf der Überholspur. Noch ist die Stadt aber auf ihrem Weg zu einer Velo-City nicht so weit, wie sie will.
Daniel Wirth
Kommentar

Keine Unterschrift unter das Rahmenabkommen – Europa, wir kommen. Irgendwann.

Die Schweizer Regierung bekennt sich zu einem Vertrag mit der EU, will das vorliegende Rahmenabkommen aber noch nicht unterzeichnen. Der Entscheid ist strategisch klug. Der Tagblatt-Leitartikel zur schweizerischen Aussenpolitik gegenüber Europa, China und den USA.
Stefan Schmid
Kommentar

Wahlbarometer: Das Parlament wird linker und grüner

Das SRG-Wahlbarometer prognostiziert den Grünen und Grünliberalen im Wahlherbst deutliche Gewinne. Doch der Wähleranteil allein sagt nicht alles über die Stärke einer Partei aus.
Maja Briner
Kommentar

Psychiater-Gutachten im Fall Rupperswil: Fehlerhafte Logik

Das heute übliche Vorgehen bei Anordnungen von Psychotherapien bei Schwerverbrechern muss überdenkt werden.
Andreas Maurer
Kommentar

St.Galler Kulturkonzept 2020: Es ist höchste Zeit für eine Kulturdebatte

Alles in allem ist der Entwurf fürs Kulturkonzept 2020 gelungen, findet «Tagblatt»-Stadtredaktor Reto Voneschen. Umso wichtiger sei es jetzt, das Konzept nicht im stillen Kämmerlein weiterzuentwickeln, sondern es auf den Prüfstand einer parlamentarischen Kulturdebatte zu stellen.
Reto Voneschen
Kommentar

Trotz Trump: Die Abneigung der Europäer gegenüber Amerika ist unvernünftig

Analyse zur unvernünftigen Abneigung der Europäer gegenüber Amerika
Patrik Müller
Kommentar

Verteilkampf um den Bahnausbau: Die Ostschweiz hat die Bremse gelöst

Anfangs war die Ostschweiz im Bahnausbauschritt 2035 schlecht vertreten. Jetzt sieht es besser aus. Das zeigt: Regionalpolitische Knochenarbeit lohnt sich.
Adrian Vögele
Kommentar

Milliardenschwerer Bahnausbau: Bauen aus der Vogelperspektive

Dem Parlament ist die Modernisierung der Bahninfrastruktur mehr wert als dem Bundesrat. Nach dem Ständerat hat auch der Nationalrat das Budget für den Ausbau des Schienennetzes weiter aufgestockt.
Sven Altermatt
Kommentar

Bundesgerichtentscheid in St.Gallen: Nicht warten, 
bis etwas passiert

Das Bundesgericht gibt grünes Licht für die Tempo-30-Zone an der St.Georgenstrasse. Dieser Entscheid ist richtig, er dient der Sicherheit der Schwächeren und schränkt die stärkeren Verkehrtsteilnehmer nur gerin ein.
David Gadze

Umweltschutz ist schwer

Kaspar Enz
Kommentar

Die Verschweizerung der EU

Patrik Müller
Kommentar

Europawahlen: Eine Zersplitterung wie in der Schweiz

Remo Hess, Brüssel
Kommentar

UN-Vermittler: Libyen ist auf dem Weg zum Selbstmord

Martin Gehlen, Tunis

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.