Energie
AKW und Gaskraftwerke verteufeln? Bitte mehr Pragmatismus statt ideologische Denkverbote

Die EU will übergangsweise AKW und Gaskraftwerke als «grün» einstufen. Diese Debatte sollte auch in der Schweiz geführt werden.

Remo Hess, Brüssel
Remo Hess, Brüssel
Drucken
Soll die Schweiz AKW länger laufen lassen oder gar neue bauen? Die EU plant genau dies. In Niedergösgen pflügt ein Bauer vor dem Atomkraftweg sein Feld.

Soll die Schweiz AKW länger laufen lassen oder gar neue bauen? Die EU plant genau dies. In Niedergösgen pflügt ein Bauer vor dem Atomkraftweg sein Feld.

Patrick Luethy

Kennen Sie schon den? Die EU will Atom und Gas als «grüne» Energieträger deklarieren, um ihre auf dem Papier festgeschriebenen Klimaziele zu erreichen. Nur: Was sich wie ein Witz und billiger Etikettenschwindel anhört, ist keiner.

Atomkraftwerke liefern CO2-schonende Energie und Gas kann eine nützliche Übergangstechnologie sein, um aus weit klimaschädlicheren Praktiken wie der Kohleverstromung auszusteigen. Insofern sind beide «grün», zumindest, wenn man die Karbongesamtbilanz im Blick behält.

Der EU-Entscheid sollte auch in der Schweiz zum Nachdenken anregen. Klar: Das Problem der Endlagerung bleibt vorerst ungelöst. Aber wo, wenn nicht im Land der Tunnelbauer, sollte dereinst ein funktionsfähiges Tiefenlager entstehen, das auf viele Generationen hinaus die giftigen Abfälle sicher einschliesst? Es geht auch gar nicht darum, ob jemals ein neues AKW gebaut werden soll, was per Gesetz aktuell verboten ist. Es reicht vielleicht, wenn man die bestehenden etwas länger laufen lässt.

Der Punkt ist der: In der Klimapolitik sollte das Ziel nicht aus den Augen verloren werden. Und dieses lautet, bis 2050 eine Energiewirtschaft zu schaffen, die möglichst kein CO2 mehr freisetzt, welches die Erderwärmung anheizt. Auf dem Weg dahin wäre es gut, man würde sich von Pragmatismus statt von ideologischen Denkverboten leiten lassen. Das gilt gerade für ein Land wie die Schweiz, wo der Platz für Solar- und Windanlagen beschränkt ist.

Aktuelle Nachrichten