Glosse

Salzkorn

Wenn das Amen in der Kirche nicht mehr sicher ist.
Bettina Kugler
Glosse

Salzkorn

Was es mit funktionalen Analphabeten auf sich hat.
Gottlieb F. Höpli
Kolumne

Beim Doping existiert eine chinesische Mauer

Die Kolumne «Spritzensport» beschäftigt sich mit Themen rund um Doping und den Kampf dagegen. Aktuell geht es um die wegen des Coronavirus ausgesetzten Dopingtests in China und der schwierigen Suche nach der Wahrheit über Doping im Land, wo das Lächeln vieles überdeckt.
Rainer Sommerhalder

Der Hans Kossmann der Grasshoppers

Der Österreicher Goran Djuricin ist der neue Trainer des Rekordmeisters und soll diesen zurück in die Super League führen.
Markus Brütsch
Ratgeber

Nervige Quasselstrippe: Wie gebiete ich ihr Einhalt?

Ich (w., 29) arbeite im Geschäft konzentriert, damit ich die Arbeitszeit nutzen und zeitig Schluss machen kann. Trifft jedoch meine Kollegin ein, geht das Gequassel los! Ich muss mir den Report über ihr ganzes Wochenende anhören, und auch tagsüber gibt es stets etwas durchzuhecheln. Wie vermittle ich, dass ich in der Pause verfügbar bin?
Irène Wüest Häfliger*
Ratgeber

Freundin interessiert sich für SM und Fesselspiele

Meine Freundin ist durch einen der «Fifty Shades of Grey»-Filme auf die Idee gekommen, einige BDSM-Praktiken auszuprobieren. Ich fühle mich etwas unsicher, obwohl es mich auch interessiert. Was versteht man genau darunter? Kann sie Schäden davon tragen, falls es etwas heftiger würde? Wie sollen wir einsteigen?
David Siegenthaler*

WOCHENSTERNE: Höchste Zeit, um aufzuwachen

Mitten im Fischezeichen der Träume und Visionen wird Merkur, Planet des Denkens und der Kommunikation, rückläufig. Es ist dringend, unrealistische Wunschvorstellungen zu verabschieden. Das sagen uns die Sterne vom 13. bis 19.Februar.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Beziehungen im Kreuzfeuer der Erwartungen

Nun wird uns bewusst, was wir in Beziehungen brauchen. Um das leben zu können, was uns zutiefst wichtig ist. Aber auch, um beschützt zu werden, wo wir uns verwundbar fühlen. Ein anspruchsvoller Mix an Erwartungen. Das sagen uns die Sterne vom 6. bis 13.Februar.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Höhepunkte der Fantasie und Sinnlichkeit

Je mehr wir in letzter Zeit unter den Zwängen des Alltags standen, umso stärker winkt nun die bunte Welt der Fantasie und der sinnlichen Freuden. Lassen wir uns inspirieren, ohne alles für bare Münze zu nehmen. Das sagen uns die Sterne vom 23. bis 29.Januar.
Claude Weiss