Vier Verletzte in Opfikon bei Zusammenstoss von Auto und Tram

Beim Zusammenstoss eines Autos mit einem Tram der Glatttalbahn in Opfikon, Kanton Zürich, sind am Sonntagabend vier Personen verletzt worden. Am Auto entstand Totalschaden, und auch am Cobra-Tram wurden die Reparaturkosten auf über 50'000 Franken geschätzt.

Drucken
Teilen
Ein Tram der Glattalbahn (Symbolbild)

Ein Tram der Glattalbahn (Symbolbild)

Keystone

Die Kollision ereignete sich um 17.45 Uhr, als der Autofahrer die Flughofstrasse überqueren wollte. Unter den vier Verletzten waren ein 6- und ein 4-jähriges Kind, wie die Kantonspolizei Zürich weiter mitteilte. Alle vier leicht bis mittelschwer verletzten Autoinsassen wurden ins Spital gefahren. Die Tramstrecke musste bis 21 Uhr streckenweise unterbrochen werden.