Hombrechtikon

Junglenker verliert Kontrolle über Fahrzeug – und prallt in Treppe

Ein 19-jähriger Autofahrer ist mit seinem Wagen am Donnerstagabend in Hombrechtikon von der Strasse abgekommen und in eine Treppe geprallt. Dabei entstand an Auto und Treppe hoher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Das Auto des Unfallversursachers erlitt einen Totalschaden.
3 Bilder
An der Treppe entstand hoher Sachschaden.
Verkehrsunfall Hombrechtikon

Das Auto des Unfallversursachers erlitt einen Totalschaden.

Kapo Zürich

Kurz vor 21 Uhr bog der Autofahrer mit seinem Wagen von der Etzelstrasse nach links in die Eichtalstrasse ein. Dabei verlor er aus unbekannten Gründen die Herrschaft über das Auto und kollidierte rechts mit einem Gebäude.

Wie die Kantonspolizei Zürich am Freitag mitteilte, entstand sowohl am Fahrzeuge als auch an der Treppe der Liegenschaft grosser Sachschaden. Der Autofahrer blieb unverletzt.