Dietikon

Wegen Corona: Sichlete-Absage ist nun definitiv

Das Organisationskomitee betrachtet eine Durchführung des Anlasses wegen der Ansteckungsgefahr als unverantwortbar. Ferner wäre freies Zirkulieren und Tanzen verboten, was der Sichlete erst seinen Charme gibt.

Drucken
Teilen
Die Sichlete Dietikon findet dieses Jahr definitiv nicht statt. (Archivbild)

Die Sichlete Dietikon findet dieses Jahr definitiv nicht statt. (Archivbild)

Yannick Gisler

Noch Ende Juli hatten die Organisatoren gehofft, dass sich die Sichlete in diesem Jahr trotz des Coronavirus durchführen lässt. Doch nun haben sie sich nach intensiven Abklärungen und Diskussionen schweren Herzens, aber am Ende doch völlig überzeugt, für eine definitive Absage des Anlasses entschieden, wie sie am Dienstag mitteilten. «Als Organisatoren möchten wir die Verantwortung gegenüber unseren Helfern und Gästen wahrnehmen», schreibt das Sichlete-OK in einer Mitteilung. «Wir könnten es nicht verantworten, wenn sich Helfer oder Gäste an unserem Anlass anstecken würden.»
Zudem wäre die Sichlete in diesem Jahr keine richtige Sichlete geworden. Denn sie fällt in die Kategorie der Gastrobetriebe mit freier Zirkulation und Tanz. So hätte die Teilnehmerzahl grundsätzlich auf 100 Personen limitiert werden müssen. Als Alternative hätten zwar auch mehr Gäste zugelassen werden können, doch dann hätten diesen fixe Plätze zugewiesen werden müssen – und ihnen hätte sowohl das freie Zirkulieren als auch das Tanzen verboten werden müssen. Dies würde «das Wesen der Sichlete Dietikon aber im Kern treffen», hält das OK fest.

Es würde ein finanzielles Risiko bleiben

Schliesslich hätten auch zusätzliche Massnahmen – beispielsweise eine Maskenpflicht für Helfer sowie eine Erfassung und Kontrolle der Gästedaten – ergriffen werden müssen. «Diese einschneidenden Massnahmen und die epidemiologische Situation führen nicht zuletzt auch zu einem grossen finanziellen Risiko, das in Kauf genommen werden müsste.»
Das Organisationskomitee blickt nun voraus: Es nimmt die Vorbereitungsarbeiten für die Sichlete Dietikon im nächsten Jahr auf. «Sie wird am Wochenende vom 22. bis 24. Oktober 2021 stattfinden», heisst es in der Mitteilung.