Dübendorf

Hygienemaske als Tarnung ausgenutzt: Unbekannter Mann überfällt Post-Filiale in Dübendorf

Ein unbekannter Mann, der sich mit einer Hygienemaske tarnte, hat am Donnerstag eine Post-Filiale in Dübendorf überfallen. Er erbeutete mehrere hundert Franken Bargeld. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Ein Unbekannter hat die Post-Filiale in Dübendorf überfallen. Er tarnte sich mit einer Hygienemaske. (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat die Post-Filiale in Dübendorf überfallen. Er tarnte sich mit einer Hygienemaske. (Symbolbild)

KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER

Der Mann bedrohte um halb elf Uhr die beiden Angestellten mit einer Waffe und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Der Täter sei danach zu Fuss in unbekannte Richtung geflüchtet, teilte die Kantonspolizei Zürich mit. Die Fahndung blieb bis jetzt ergebnislos.