Leserbeitrag
Schofiser Vereine am Eidgenössischen Turnfest in Biel

Stefan Riner
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Voller Vorfreude und Motivation machten sich der Damenturnverein und Turnverein Schafisheim am 21. Juni 2013 auf den Weg an das langersehnte Eidgenössische Turnfest in Biel. Die Disziplinen wurden schon seit Monaten vorbereitet und hart trainiert. In Biel wurden die beiden Vereine von perfektem Wettkampfwetter begrüsst und konnten bei besten Bedingungen ihre Leistungen abrufen.

Der Damenturnverein absolvierte im 3-teiligen Wettkampf in der 5. Stärkeklasse eine Gymnastik, einstudiert von Regula Wittmer, den Fachtest, Wurfkörper und Schleuderball.

Der Turnverein absolvierte im 3-teiligen Wettkampf in der 5. Stärkeklasse die Leichtathletikdisziplinen Pendellauf, Speerwurf, Kugelstossen, Wurfkörper, 800m-Lauf und Weitsprung. Bereits eine Woche zuvor nahmen zwei Turner an den Leichtathletik-Einzelwettkämpfen teil. Fabian Hayoz erkämpfte sich dabei zum ersten Mal seit 35 Jahren wieder eine Auszeichnung für den STV Schafisheim an einem Eidgenössischen.

Beide Vereine konnten sich im guten Mittelfeld klassieren und nehmen schöne Erinnerungen aus Biel mit nach Hause. Nach dem Eidgenössischen ist ja bekanntlich vor dem Eidgenössischen. Und so beginnt auch bereits die Vorfreude, beim „Heimspiel“ in Aarau 2019 wieder dabei zu sein.

Aktuelle Nachrichten