Leserbeitrag
Rotary Club Lenzburg empfängt Mountainbike-Weltmeisterin

Marcel Siegrist
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Presse 1.jpg

Presse 1.jpg

Heinrich Haller und Rolf Schmid vom Rotary Club Lenzburg starteten im Jahr 2007 zusammen mit der Schweizer Sporthilfe ein Förderprogramm für eine Nachwuchssportlerin aus der Region Lenzburg. Mit Kathrin Stirnemann aus Gränichen konnte eine talentierte Jungsportlerin, welche sich als begeisterte Mountainbikerin in der Juniorenelite national und auch international etablierte, gewonnen werden.

Kathrin Stirnemann stecke damals in der Lehre als Kauffrau und so war der Rotary Club Lenzburg begeistert von der Jungsportlerin welche die Berufsausbildung und den Zukunftsspitzensport vereinte. Ihr Vater, Beat Stirnemann als Diplomtrainer Swiss Olympics, und als ihr persönlicher Trainer bildet zusammen mit Kathrin ein wirklich starkes Team.

Mit Erfolg und Schweiss, hat doch Kathrin Stirnemann 2014 ein Palmares von Titel abgeräumt welches unvergleichlich dasteht:

Amtierende Welt-, Europa-, und Schweizermeisterin. XCE World Champion 2014 und eine grosse Anzahl an internationalen und nationalen Erfolgen.

Die Zukunftsziele von Kathrin Stirnemann sind klar gesteckt:

SM, EM, WM Medaillen, Weltcup und dann das Ziel für 2016 sind die Olympics Games 2016 in Rio.

Wir wünschen der sympathischen Sportlerin und ihrem Betreuerteam weiterhin viel Erfolg.

Rotary Club Lenzburg/HH

Aktuelle Nachrichten