leserbeitrag
Schriftliche HV des MSG Gossau

Hans Züst
Merken
Drucken
Teilen
Bild: Hans Züst
2 Bilder
Bild: Hans Züst

Bild: Hans Züst

(chm)

Schriftliche HV beim Männersportverein Gossau

Wie viele andere Vereine sah sich auch der Männersportverein Gossau gezwungen, seine diesjährige HV auf dem schriftlichen Weg durchzuführen. Nebst den üblichen Traktanden, welche alle gutgeheissen wurden, stand die Wahl eines neuen technischen Leiters 2 auf der Traktandenliste. Dies, nachdem der langjährig als technischer Leiter 1 tätige Bruno Huber seinen schon letztes Jahr angekündigten Rücktritt eingereicht hat. Für dieses Amt konnte der Vorstand Kurt Moser vorschlagen. Dieser wurde ohne Gegenstimme gewählt. Seinen Rücktritt eingereicht hat auch der Revisor Juerg Reimann. Für diese Aufgabe wurde der bisherige Ersatzrevisor Viktor Maurer gewählt. Neuer Ersatzrevisor ist Beni Sutter. Die restlichen bisherigen Vorstandsmitglieder, Kurt Bühler Präsident, Karl Giger Kassier, Hans Züst Aktuar und Sepp Hasler technischer Leiter 1 wurden in Globo einstimmig wiedergewählt. Die Verabschiedungen des langjährigen technischen Leiters 1 und des Revisors Juerg Reimann werden zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Als mögliche Ziele für die in diesem Jahr geplante 3-tägige Vereinsreise wurden das Piemont, München sowie das Oberwallis mit Dampfbahn vorgeschlagen. Der Entscheid fiel auf den Vorschlag Oberwallis. Diese Reise wird auf den August geplant. Dies bestimmt mit der Einhaltung der dann bestimmenden und geltenden Coronaregeln. / h.züst