junge Familie Subingen
Volles Haus beim Kasperlitheater

Agi Stettler
Drucken
Teilen
Bild: Agi Stettler

Bild: Agi Stettler

(chm)

Endlich durfte die JuFaSu den Kasperli wieder nach Subingen einladen. Viele Kinder kamen und genossen die Aufführung des Stücks «D’Lilibum lert lisme» von und mit Ursula Bichsel.

Das Josefsheim in Subingen war vollbesetzt und die Kinder warteten gespannt auf den Beginn des Theaters. Als Kasperli und seine Freunde loslegten, lauschten die Kinder gebannt der Geschichte über die Hexe Lilibum. Diese hätte gerne einen Schal, weil ihr kalt ist. Da es mit dem Zaubern eines Schals leider nicht klappt, möchte sie gerne stricken lernen. Die Kinder waren fasziniert von der lustigen Geschichte und fieberten lebhaft mit Kasperli mit.

Es war ein schöner Nachmittag mit vielen lachenden Kindern.

Am Weihnachtszauber in Subingen, 4./5. Dezember 2021, sind Kinder herzlich eingeladen, mit der JuFaSu Lebkuchen zu verzieren.

Aktuelle Nachrichten