gemeindenachricht
Lesetandem neu in der Bibliothek Unterkulm

Elisabeth Krack
Drucken
Teilen
Bild: Elisabeth Krack
2 Bilder
Bild: Elisabeth Krack

Bild: Elisabeth Krack

(chm)

Mit Beginn des neuen Schuljahres hat in der Bibliothek Unterkulm das Projekt Lesetandem seinen Betrieb aufgenommen. Lesetandem ist ein ausserschulisches Sprach- und Leseförderungsangebot in Bibliotheken mit dem Ziel, Kindern in entspannter Atmosphäre die Freude an der Sprache und die Lust am Lesen zu vermitteln. Auf freiwilliger Basis engagieren sich Privatpersonen als Lesementor und Lesementorinnen ehrenamtlich. Während eines Jahres treffen sich diese wöchentlich mit Schülerinnen und Schülern mit und ohne Migrationshintergrund und/oder Sprachförderungsbedarf in der Bibliothek, um gemeinsam zu lesen und sich über das Gelesene auszutauschen. Das Projekt ist mit 5 Tandems erfolgreich gestartet. Lesementorinnen und Kinder sind mit Freude und Engagement jede Woche im Einsatz.

Bilder: Gabi Müller

Aktuelle Nachrichten