leserbeitrag
Jung, zielstrebig und treffsicher – der Nachwuchs vom Schützenverein Niederbuchsiten

Bernhard von Allmen
Drucken
Teilen
Bild: Bernhard von Allmen

Bild: Bernhard von Allmen

(chm)

Der Trainingsfleiss der Schützen-Junioren zahlt sich aus. Die jungen Leute trainieren bis zu 5x pro Woche und belegen dadurch regelmässig vorderen Ränge in nationalen Wettkämpfen.

Nebst der zeitlichen Investitionen ist die Beschaffung der Spezialmunition und die Anreise an die verschiedenen Wettkämpfe ein grosser Budgetposten. Zu sagen ist noch, dass die Trainer der jungen Schützlinge gratis und franko arbeiten und entsprechend Zeit aufwenden.

Die Baloise Bank SoBa und die Basler Versicherung unterstützen diesen Effort und zählen auf die Jungen von heute!

(Bild: Das Jungschützen-Team des SV Niederbuchsiten unten von links nach rechts Martin Zaugg, Jungschützenleiter und mit den Kundenberatern Rainer Studer und Rolf Rubitschung der Baloise)

Aktuelle Nachrichten