sTV Untersiggenthal
39. Sikinga-Lauf in Untersiggenthal

Marcel Meier
Drucken
Teilen
Bild: Marcel Meier
3 Bilder
Bild: Marcel Meier
Bild: Marcel Meier

Bild: Marcel Meier

(chm)

39. Sikinga-Lauf in Untersiggenthal mit vielen begeisterten Sportlern von Jung bis Alt

Untersiggenthal / ZVG / mg

Fast 500 Starterinnen und Starter, Jahrgänge 1937 bis 2017, super Wetter, viele fröhliche Gesichter. Das die «Zutaten» des beliebten und bekannten Sikinga-Laufs vom vergangenen Mittwoch, 25. August. Seit ein paar Jahren gehört der Lauf auch zur gut etablierten AKB-RUN-Laufsport-Serie.

Noch schnell etwas trinken, dann hinein ins Gewusel bei der Startaufstellung. Dann ein Knall, und ab die Post! Es ist immer ein spannender Moment, wenn die Läufer und Läuferinnen unter lauten Anfeuerungsrufen der vielen Zuschauer auf die Reise geschickt werden. Auffallend viele Teilnehmer hatte es unter den Jüngsten. Es galt in verschiedenen Kategorien eine Laufstrecke von 500 m (für die Kleinsten der Kategorie «Soft») bis 7’200 m zu absolvieren (Hauptlauf).

Als verdienten Lohn erhielten die «Finisher» eine schöne Medaille beim Zieleinlauf. Herzig ein kleines Mädchen, welches sich unter Tränen an ein OK-Mitglied wandte, da es vor lauter Aufregung am Ziel die Medaille verpasst hatte. Natürlich bekam es die dann noch…

Neben den vielen Teilnehmern aus der Region waren erfreulicherweise auch viele aus anderen Kantonen auszumachen, stellvertretend seien hier die «Rhone Runners» aus Brig erwähnt.

Auffallend viel spontanes Lob war von den Besuchern auf dem Festgelände zu hören. Ein schöner Lohn für das OK, die vielen Helferinnen und Helfer vom Turnverein Untersiggenthal und das Team des AKB RUN. Man spürt es: Die Leute wollen sich wieder treffen, wollen wieder Normalität. Dazu Gelegenheit bot natürlich auch die Einkehr in der grossen Festbeiz, welche stark frequentiert wurde.

«Ich bin glücklich, dass der Anlass wiederum bei perfekten Bedingungen und unfallfrei über die Bühne ging und ich mich auf ein so gut eingespieltes Team verlassen kann», so das Résumé des sichtlich zufriedenen OK-Präsidenten Rolf Graf.

Also: Nicht verpassen, im 2022 steigt bereits zum 40. mal der Sikinga-Lauf, wie immer am «letzten Mittwoch im August»!

Hier geht’s zur Rangliste: http://www.sikinga-lauf.ch/2021/rangliste/2021_rg_lst.aspx

Text und Bilder: Martin Giedemann

Aktuelle Nachrichten