Leserbeitrag
Mein eigenes Vogelfutterhaus!

Kinder schreinern ihr eigenes Vogelfutterhaus

Drucken
Teilen

Aufgeregte Stimmen, neugierige Blicke, erwartungsvolle Stimmung – 15 Kinder versammelten sich am Mittwochnachmittag in der Schreinerei von Franz Burger in Endingen. Sie konnten es kaum erwarten, ihr eigenes Vogelfutterhaus aus Holz während zweier Nachmittage zusammenzubauen. Nach einer kurzen Begrüssung ging es los. Die Kinder nahmen ihre Plätze zwischen Maschinen und Holzspänen ein, wo das zugeschnittene Material auf sie wartete. Wer nun aber dachte, dass es nichts mehr zu tun gäbe, täuschte sich gewaltig. Schritt für Schritt wurden die „Schreiner-Lehrlinge“ angeleitet, die Holzwände und –Dächer an den Maschinen zurechtzuschneiden, die Kanten von Hand fein säuberlich zu schleifen, Löcher für die Schrauben sorgfältig zu bohren, das Guckloch mit Fingerspitzengefühl auszufräsen, Holzstäbchen akkurat einzusetzen, die Wände zuerst sauber zu verleimen und dann mit Hilfe des Schreiner-Teams exakt zu verschrauben. Schliesslich wurde das Glas eingesetzt und zu guter Letzt kam das Dach auf das prachtvolle Vogelhaus.

Die Jungs und Mädels waren an beiden Nachmittagen mit Feuereifer bei der Sache. Sie hörten mit Interesse zu, wenn die Schreiner ihnen Anleitungen gaben und zeigten auch schon sehr viel Geschick im Umgang mit den Maschinen. 15 Kinder verliessen am Ende des Kurses voller Stolz die Schreinerei mit ihren selbst erstellten Vogelfutterhäusern. Und wer weiss, vielleicht ist im einen oder anderen Kind der Wunsch erwacht, später selber einmal als Schreiner tätig zu sein?

Der Familientreff Bajazzo organisiert rund ums Jahr verschiedenste Aktivitäten für die ganze Familie. Mehr Informationen zum Jahresprogramm sowie Foto-Galerien finden Sie unter www.familientreff-bajazzo.ch

Aktuelle Nachrichten