Leserbeitrag
Junioren C-Spiel FC Frenkendorf-FC Allschwil 16 : 2 ( 9 : 1 )

Dieter Wundrak-Gunst
Drucken
4 Bilder
undefined Beide Mannschaften kämpften um den Ball
undefined Und so fielen die Tore für den FC Frenkendorf, eines nach den anderen
undefined Ein Zweikampf.

Meisterschaftsspiel Junioren C. 1. Stärkeklasse

Frühjahrsrunde – Gruppe 3

FC Frenkendorf – FC Allschwil b 16 : 2 ( 9 : 1)

Ein interessantes Spiel. Warum? Der FC Frenkendorf ist im Moment in der Tabelle Dritter mit 18 Punkten. Vor dem FC Frenkendorf sind mit 21 Punkten der FC Lausen 72, SV Sissach weiss und FC Nordstern b platziert. Und gewinnt man heute an diesem wunderschönen Tag das Spiel gegen den FC Allschwil, dann wäre man sicher ganz auch oben in der Tabelle aufgeführt. Das Trainerteam Belica Besim und Severino Carmelo hatten somit die Mannschaft auf dieses Spiel hervorragend einzustellen. Und so war das Spiel dann auch torreich auf dem Kittler in Frenkendorf. Schon die ersten Minuten erspielten sich die Frenkendörfer Goal nach Goal, ein Tor gelang doch auch den Jungs von Allschwil. So hiess es zur Halbzeit 9 : 1. Und was brachte die 2. Halbzeit. Einfach so ähnlich wie die 1. Halbzeit, dies als Mannschaft vom Frenkendorf. Einfach ein Tor nach dem anderen. Auch Allschwil gelang ein Tor. Am Schluss hiess das Resultat dieses Spiel 16 : 2 für die Mannschaft vom FC Frenkendorf.

Aktuelle Nachrichten