Leserbeitrag

Jungtambouren des Tambourenverein Lenzburg

Jungtambourenlager in Ins/BE

Martin Walti
Drucken
Teilen

Seit diesem Montag sind 31 Jungtambouren mit ihren 10 Leiter im Herzen des Berner Seelandes in ihrem jährlichen Ausbildungslager. Während der ganzen Woche wird in vielen Übungsstunden das neue Repertoire einstudiert und bestehendes vertieft. In diesem Jahr mit den Unterhaltungskonzerten im November im speziellen Fokus. Neben dem Trommeln kommt auch der gesellschaftliche Teil mit Sport, Spiel und einem Ausflug nach Murten nicht zu kurz. Am Freitag findet um 17.00 auf dem Metzgplatz ein kleines Schlusskonzert statt. Für interessierte Mädchen und Knaben startet nach den Frühlingsferien am 2. Mai unser neuer Anfängerkurs.