Leserbeitrag

Generalversammlung des Jodlerklubs Bärgbrünnli Grenchen

Drucken
Teilen

Der Präsident Peter Aerni kann in seinem Jahresbericht auf ein gutes Jahr zurückblicken. Besonders erwähnenswert ist die bei idealem Wetter durchgeführte Bärgchilbi auf dem Stierenberg. Die schöne Jodlerreise in die Bündner Herrschaft bleibt ebenfalls in bester Erinnerung. Der Jodlerabend mit heiterem Theater, erstmals im Zwinglisaal durchgeführt, brachte uns viele zufriedene Gäste. Von der Möglichkeit, vor der Aufführung zu essen, wurde rege Gebrauch gemacht. Das erforderte von uns grossen Einsatz aber dank einem hervorragenden Küchenteam und willigen Helfern schafften wir das recht gut.

Die Kassierin kann dank den erfolgreichen Bärgchilbi und Jodlerabenden erstmal wieder mit schwarzen Zahlen abschliessen

Für das neue Klubjahr 2019 beschliesst der Klub, am Nordwestschweizerischen Jodlerfest im Juli in Mümliswil teilzunehmen. Am 29. Januar wird mit einer Schnupperprobe versucht, den singfreudigen Leuten zu zeigen, wie schön und befriedigend Jodeln sein kann. Jedermann ist dazu herzlich eingeladen. Siehe auch: www.jk-baergbruennli-grenchen.ch

Für seinen besonderen Einsatz für den Klub wird Patrick Schreiber zum Ehrenmitglied ernannt. Patrick ist sicher vielen bekannt durch seine Hauptrolle im Singspiel "Ds Vreneli ab em Guggisbärg".

Ueli Käser