Leserbeitrag
Autokino Muri 2013

Thomas Nebel
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
3 Bilder
AK_2.jpg ...nun kann das Filmvergnügen beginnen
AK_3.JPG Vor dem Film kann man sich noch stärken

Bilder zum Leserbeitrag

Bereits zum 17. mal findet eines der beliebtesten Autokinos in der Schweiz in diesem Sommer statt.

In diesem Jahr geht es kultig und witzig durch den Sommer.

Am Freitag, 26. Juli 2013 zeigen wir den Quentin Tarantino Film „Death Proof“, ein Action-Thriller aus dem Jahr 2007, der als Hommage an das B-Movie-Genre der 70er Jahre gedacht ist.

Stuntmen Mike fährt mit seinem „Dead Proof“ ausgestatteten Chevy Nova durch die Gegend auf der Suche nach seinen Opfern. Dabei stösst er in einer Bar auf die drei Mädchen Jungle Julia, Shanna und Arlene. Er beobachtet diese und lernt zudem noch die am Tresen sitzende Pam kennen. Die Story nimmt ihren Lauf...

Dieser in zwei Teilen ausgeführte Film hat absoluten Kultstatus. Der Auto-Verrückte Tarantino zelebriert in diesem Werk nicht nur Auto-Stunts vom feinsten, sondern zeigt auch noch grossen Respekt vor den älteren Car-Movies. Da ist die Ente auf Stuntmen Mikes`s Nova, welche an den Film „Convoy“ aus dem Jahr 1978 erinnert, das Nummernschild aus „Bullitt“ oder der weisse 1970er Dodge Challenger aus „Fluchtpunkt San Francisco“.

Am Samstag, 27. Juli 2013 werden dann die Lachmuskeln strapaziert. „Ted“ ist der Teddy von John Bennet. Durch einen Wunsch erwacht der Teddybär zum Leben und die beiden werden unzertrennlich.

Doch als John sich in Lori verliebt und die beiden zusammen ziehen, wird es schwierig die Drogen- und Alkohol-Eskapaden von Ted zu ertragen. Nach einer Party, in der Ted wieder etwas übertrieben hat, muss er ausziehen und das Abenteuer beginnt.

Ein knalliger Film der im Jahr 2012 erfolgreich in den Kinos lief.

Der Ton zum Film wird über eine UKW Frequenz bequem übers Autoradio übertragen und für das leibliche Wohl stehen ein motiviertes Küchen- und Bar-Team zur Verfügung.

Auch ohne US Car ist jedermann herzlich willkommen an diesem speziellen Anlass teilzunehmen und nicht nur die spezielle Atmosphäre eines Autokinos, sondern auch die Ruhe an diesem besonderen Ort in der Bergmatt mit wunderschönem Ausblick in das Freiamt zu geniessen.

Der Weg zum Autokino ist ab Kreisel Muri beschildert.

Weitere Infos auf:http://www.autokinomuri.ch/

Ein toller Filmbeitrag kann hier angesehen werden:

http://www.autokinomuri.ch/beitraege

Aktuelle Nachrichten