Leserbeitrag
Abschlussnachmittag der Primarschule Staffelbach und der KOOS Staffelbach

Besonderer Schulabschluss

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Das Schuljahresende 2010/11 beendete die Primarschule Staffelbach und die KOOS Staffelbach einmal in einer etwas anderen Form. Es besammelten sich nämlich die rund 130 Schüler, von der 1. Primarklasse bis zur 2. Oberstufe am letzten Mittwoch-nachmittag vor den Sommerferien auf dem Pausenplatz. Gruppenweise marschierten die Schüler in den Wald und absolvierten einen abwechslungsreichen Postenlauf. Geschicklichkeit, Ausdauer, Fantasie und Kameradschaft wurde beim Luftgewehrschiessen, Scherenschnitt nachmachen, Slackeline, Steine in Wurfkreise schiessen, Fusstransport mit Murmeli, Wörter merken, Steine werfen, Becher stapeln, Wassertransport, Tier- und Tastquiz, „Klötzli"-Bowling, Kappla bauen und verschiedenen Ballspielen gefordert.

Die Kindergärtler besammelten sich etwas später und machten miteinander verschiedene Spiele, bevor sie dann zu den Schülern bei der Mehrzweckhalle stiessen. Dort verwöhnte der Kochclub Staffelbach alle mit feinen Grilladen und einer Glace. Vielen Dank den fleissigen Männern!

Der Schulleiter Jonathan Müller und der Schulpflegepräsident Kilian Dätwyler dankten allen Schülern, dass sie an diesem Nachmittag so toll mitgemacht hatten und lobten sie auch für ihren Einsatz im zu Ende gehenden Schuljahr. Den Schülern wurde für ihre Höflichkeit, ihre Anständigkeit und ihr Pflichtbewusstsein herzlich gedankt. Das macht ihr toll! Die Schüler ihrerseits dankten der Lehrerschaft, der Schulleitung, der Schulpflege und dem Sekretariat mit einem tosenden Applaus.

Das Beisammensein wurde beim Plaudern und Spielen noch etwas genossen, bevor sich dann alle müde aber zufrieden auf den Heimweg machten.

Aktuelle Nachrichten