UGC

70 Jahre und noch lange nicht müde…Landfrauen Stüsslingen-Rohr feierte Jubiläums GV

Drucken
Teilen

Kürzlich trafen sich die Landfrauen Stüsslingen/ Rohr zu ihrer 70. GV. Vorweg wurden alle mit einem Jubiläumsapéro willkommen geheissen. Auf den Tischen wartete für jede der 32 Anwesenden ein Fläschchen feiner, vom Vorstand selbstgemachter Eiercognac. Die Präsidentin durfte auch drei Gäste begrüssen; die Präsidentin des Niederämter Landfrauenvereins, Elisabeth Müller sowie die Co-Präsidentinnen Margrit von Felten und Marlis Siegrist der Erlinsbacher Landfrauen. Bevor man sich traditionellerweise mit dem Landfrauenlied auf die Versammlung einstimmte, las die Aktuarin den 1. Teil des Gründungsprotokolls. Damals waren die Stüsslinger und Rohrer Frauen beim Lostorfer Verein aktiv. Doch war dieser Weg vor 70 Jahren sehr umständlich und zeitaufwendig. So gründeten 46 engagierte Frauen im Frühling 1948 den Landfrauenverein Stüsslingen/ Rohr. Mit Erfolg!

Nach dieser kurzen Reise in die ferne Vergangenheit hörten wir den Jahresbericht des vergangenen Vereinsjahres. Wir besuchten Kurse, wo einzigartige Kunstwerke aus Glas und Beton entstanden oder genossen gesellige Abende bei Maibummel oder Grillplausch. Auch das letzte Fondue im Rest. Frohsinn in Rohr wird allen in bester Erinnerung bleiben. Leider mussten wir von unserer Ehrenpräsidentin Margrit Meier Abschied nehmen. Die Präsidentin zündete für sie eine Kerze an. Erfreulicheres gab es bei der Jahresrechnung zu vernehmen, welche mit einer Vermögenszunahme schloss. Unter den Traktanden Demissionen/ Mutationen gab es drei Austritte aus dem Verein zu verzeichnen aber auch ein Neueintritt sowie zwei Schnuppermitglieder. Diese wurden mit Applaus willkommen geheissen. Eine spezielle Ehrung gebührte der Ehrenpräsidentin Vreni von Arx; 60 Jahre ist sie bereits als aktive Landfrau dabei! Das ist eine grossartige Leistung, dafür erhält sie Blumen und einen grossen Applaus!

Das neue Jahresprogramm ist wiederum vielfältig; Altbewährtes wie auch Neues ist zu finden. Der Fokus richtet sich aber vor allem auf zwei spezielle Termine, welche anlässlich des Jubiläums durchgeführt werden. Zum einen ist dies eine Reise auf den Niesen, wo wir Landfrauen wieder einmal einen ganzen Tag unterwegs sein werden. Zum anderen findet ein feiner Brunch statt, der öffentlich ist und an dem alle, die Zeit und Lust haben, teilnehmen können! Am 22. April 2018, von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Stüsslingen wird es also nach Rösti und Speck duften... Die Landfrauen Stüsslingen/ Rohr freuen sich, viele hungrige Besucher willkommen zu heissen!

Nach einer Stunde des offiziellen Teils wurde allen Anwesenden ein feines Nachtessen serviert. Bei interessanten Gesprächen oder einem geselligen Jass liess man den Abend ausklingen.