Wandertipp: Auf der Krete zum Hochhamm – gemütliche Wanderung mit Aussicht

Die Wanderung von Bächli auf den Hochhamm über eine Krete bietet schon beim Aufstieg eine Aussicht auf die Toggenburger Landschaft und den Alpstein. Der Aufstieg von knapp 500 Höhenmetern verteilt sich auf den ganzen Weg, der über Wiesen und durch Wälder, vorbei an kleinen Entdeckungen führt.
Sabrina Manser

Wandertipp: Im Tal des Wolfs

Im St.Galler Oberland, im Schilstal ob Flums, ist ein Wolf heimisch geworden. Eine Wanderung in ein weitläufiges Hochtal mit einer wilden und rauen Natur – und grandiosem Weitblick.
Sandro Büchler

Wandertipp: Batöni, das «Island der Ostschweiz»

Diese rund dreistündige Wanderung führt vom beschaulichen Weisstannental zur Wasserfallarena Batöni und wieder zurück. Im imposanten Talkessel, wo sich gleich drei Wasserfälle über Felswände hinabstürzen, fühlt man sich beinahe wie in Island.
Claudio Weder

Wandertipp: Arboner Rundwanderung zum Reinbeissen

Von den Obsthainen am Bodensee bis zum Mosterei- und Brennereimuseum der Firma Möhl: Diese Wanderung folgt dem Apfel von der Plantage bis ins Glas. Sie ist auch für Familien geeignet.
Sheila Eggmann

Wandertipp: Hafentour entlang des Bodensees

Eine gutes Wandererlebnis zeichnet sich nicht durch möglichst viele zurückgelegte Höhenmeter aus. Manchmal – und ganz besonders an heissen Sommertagen – tut's auch ein Spaziergang entlang des Ufers.
Miguel Lo Bartolo

Wandertipp: Rundwanderung von Wildhaus über den Zwinglipass zum Mutschen und zurück

In steter Begleitung der hier hausenden Murmeltiere führt  diese abwechslungsreiche Wanderung im südlichen Alpstein bietet atemberaubende Ausblicke auf den Altmann, das Alpstein-Massiv und das gesamte Rheintal. Nicht zu hoch und nicht zu steil, ist sie ideal für eine erste Frühlingswanderung – ein bisschen Kondition ist allerdings vonnöten.
Enrico Kampmann

Wandertipp: Im Wind und Regen um den Schauenberg

Die Rundwanderung um den Schauenberg bietet an sich viel: eine Burgruine und viel Fernsicht auf das Tösstal, das Mittelland und den Alpstein. Bei schlechtem Wetter bleiben die nackten Grundmauern der Ruine Schauenberg aber der einzige Höhepunkt.
David Grob