Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Vater in Trauer: «Lieber Gott, bitte gib mir mein kleines Mädchen zurück»

Grossbritannien nimmt grossen Anteil am Tod von Iris Annabel (†15). Sie entstammt zweier berühmter Familiendynastien und ist bei einem Quad-Unfall ums Leben gekommen.
Jürg Krebs

Der Schmerz von Ben Goldmith ist riesig: «Lieber Gott, kann ich bitte mein schönes, grossartiges, kleines Mädchen zurückhaben. Und falls nicht, bitte passe extra gut auf sie auf. Ich liebe sie so sehr. Es schmerzt, ich kann es nicht beschreiben», schreibt der britische Multi-Millionär in einem berührenden Tweet.

Was ist geschehen? Goldsmiths 15-jährige Tochter ist bei einem Quad-Unfall während den Sommerferien auf dem Familienanwesen in der Grafschaft Somerset ums Leben gekommen, wie der Guardian berichtet. Das Gefährt habe sich überschlagen. Das Mädchen sei beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits tot gewesen.

Iris Annabel war das älteste Kind von Ben Goldsmith (38) und Kate Rotschild (37). Die beiden haben auch zwei Söhne. Die Ehe war 2012 geschieden worden.

Kate Rotschild und Ben Goldsmith entstammen berühmten Familiendynastien. Ben ist der Sohn von Milliardär James Goldsmith und dessen dritter Frau Lady Annabel. Kate Rotschild entstammt der einflussreichen Bankiersfamilie.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.