Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sprachaufenthalt ohne Ende

HIER & DORT

HIER & DORT

Die Erfahrung macht fast jeder und jede nach einem Sprachaufenthalt: In der passenden Umgebung und in Situationen des alltäglichen Ernstfalls kommt man wunderbar in die fremde Sprache hinein. Nach der Rückkehr aber muss man zusehen, wie das Vokabular bröckelt und die Sätze wieder ungelenker werden. Dagegen hat der Sprachreise-Spezialist Yalea nun ein Gegenmittel: Er bietet für die Zeit danach Sprachlehrer via Webcam an, die individuell fast rund um die Uhr gebucht werden können. Zwölf Sprachen und fünfzig Lehrer sind im Angebot, 18 Franken kostet die halbstündige Fernlektion. Hübsches Angebot – das aber auch gratis zu haben ist: indem man sich in der Ferne eine Ferienfreundschaft aufbaut. (Hn.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.