Sommerliches Dessert: Rosen und Himbeer auf Prosecco

Silvia Schaub
Drucken
Teilen
Ein Sorbet perfekt für die heissen Tage.

Ein Sorbet perfekt für die heissen Tage.

Rosen-Himbeer-Sorbet

250 ml Rosensirup
250 ml Mineralwasser
4 EL pürierte Himbeeren
130 g Rosenmark
vermischen und in eine Glace­maschine geben.
100 ml Prosecco jeweils in ein gekühltes Glas ­geben und eine Kugel Sorbet zufügen.
1 EL Pistazien
Rösten, hacken und darüber ­geben.
Wer keine Glacemaschine hat, giesst die Masse in ein Gefäss und lässt sie bei gelegentlichem Umrühren im Gefrierfach gefrieren.

Rezept aus: «Tabula rosa»