Schuhe, so bequem wie Socken

Die Zeit der Sandalen ist bald wieder vorbei. Strumpfschuhe, diese Zwitter aus Stricksocke und Schuh, werden diesen Herbst häufiger zu sehen sein.

Alexandra Pavlovic
Drucken
Teilen

Was anziehen, wenn es demnächst für Sandalen zu kalt sein wird? Keine Stiefel, denn für diese ist es noch zu warm. Holen Sie lieber Ihre Turnschuhe aus dem Schrank. Nicht aber die gewöhnlichen, sondern jene, deren Oberfläche wie gestrickt wirkt. Die etwas seltsamen Zwitter aus Stricksocke und Schuh werden diesen Herbst auffallen.

Das Modehaus Balenciaga hat den sogenannten Strumpf-Socken-Style mit seinem Modell «Speed Trainer» lanciert und strassenfähig gemacht. Der Strumpfschuh ist sicher keine Schönheit, dafür geniessen die Träger maximalen Tragekomfort. Und da der Schuh am Fuss und Knöchel eng anliegt, zaubert er einen schlanken Fuss.

Kein Wunder also, ziert die Variante aus Socken und Turnschuh heuer so manch Füsse stilbewusster Frauen und Männer. Obwohl das neue Trendstück sportlich wirkt, lässt es sich zu allem tragen. Denn um Schönheit geht es in der Mode zurzeit so gar nicht. Gekonnte Hässlichkeit ist das Thema, und da passt der Strumpfschuh perfekt.