Kolumne

Schwerelos und frei vor 70 Jahren

Michael Genova
Drucken
Teilen

Die hübsche Norma Baker fliegt. Sie fliegt der Sonne entgegen. Und für einen kurzen Moment scheint sie in der Luft stehen zu bleiben. Bis sie zurück ins rettende Tuch fällt, das acht junge Männer für sie aufhalten. Die Unbeschwertheit eines Sommers auf Film gebannt.

Das war noch ein anderes Amerika

Genau vor 70 Jahren schoss der US-amerikanische Fotograf John Florea dieses Bild an einem Strand im kalifornischen Hermosa Beach. Nicht bekannt ist, ob die fliegende Dame jene Norma Baker ist, die später unter dem Namen Marilyn Monroe Weltruhm erlangen sollte.

Das Foto erschien im Juli 1948 im legendären ­Reportagemagazin «Life» (@life). Es war noch ein anderes Amerika. Die Menschen benahmen sich in der Öffentlichkeit so, als würden sie enge Korsetts tragen, hiess es in der damaligen Ausgabe von «Life». Nur der Strand war ein Ort ohne Zwänge, dafür voller Versprechen. In der flirrenden Atmosphäre eines Sommertages schien alles möglich.