Schöne Zeit

Thomas Schildknecht (35) ist Strassenwärter beim Strasseninspektorat der Stadt St. Gallen. Im Herbst, wenn die Strassen von Blättern befallen wird, räumt er die farbige «Plage» mit seinen Mitarbeitern von den Strassen und Trottoirs in Rotmonten.

Merken
Drucken
Teilen

Thomas Schildknecht (35) ist Strassenwärter beim Strasseninspektorat der Stadt St. Gallen. Im Herbst, wenn die Strassen von Blättern befallen wird, räumt er die farbige «Plage» mit seinen Mitarbeitern von den Strassen und Trottoirs in Rotmonten. Obwohl er noch 30 Jahre arbeiten muss, freut er sich bereits jetzt auf seine Pensionierung. (joe)

Worauf freuen Sie sich diese Woche am meisten?

Auf das Wochenende: Endlich zwei Tage nicht Lauben.

Welches ist Ihre Lieblingsbar?

Die Monti-Bar in St. Gallen.

An welchen Event erinnern Sie sich besonders gern?

An den Tanz-Event Caliente.

Wer ist Ihr Vorbild?

Meine Eltern.

Wo haben Sie zuletzt getanzt?

In einem Dancing in Münchwilen.

Wohin gehen Sie, wenn Sie Ruhe brauchen?

Dann spaziere ich am Bodensee entlang.

Wofür reut es Sie nie, Geld auszugeben?

Für die Ferien.

Wohin führt Sie Ihr nächster Ausflug?

An ein Wellness-Wochenende in Luzern.

Haben Sie überhaupt je freie Zeit?

Sicher, freie Zeit schafft man sich selber.

Ist Ihnen auch manchmal langweilig?

Mir wird es nie langweilig. Ich finde immer etwas, das mich interessiert.

Freuen Sie sich auf die Zeit nach der Pensionierung?

Sicher. Leider muss ich noch 30 Jahre warten.