Schöne Töne

…Es gibt Lieder, die stimmen einfach, die sind perfekt, um den Kinosaal zu putzen... Ist die letzte Szene eines Filmes über die Leinwand geflimmert, verlassen viele Kinobesucher den Kinosaal, bevor überhaupt das Abspannlied begonnen hat.

Drucken
Teilen
Transistorradio (Bild: by-studio busse/yankushev (18537186))

Transistorradio (Bild: by-studio busse/yankushev (18537186))

…Es gibt Lieder, die stimmen einfach, die sind perfekt, um den Kinosaal zu putzen...

Ist die letzte Szene eines Filmes über die Leinwand geflimmert, verlassen viele Kinobesucher den Kinosaal, bevor überhaupt das Abspannlied begonnen hat. Dieses kennt unsere Putztruppe dafür nach kurzer Zeit auswendig.

Seit zwei Jahren arbeite ich sonntags in einem Multiplexkino. Ich verkaufe Popcorn, kontrolliere Tickets und putze eben Kinosäle. Ist der Film fertig, schnappt unsere Truppe Abfallsäcke und arbeitet sich Reihe für Reihe durch den Saal. Im grössten Kino mit rund 500 Plätzen dauert das eine ganze Weile. Am dreckigsten ist es in Kinder- und Horrorfilmen.

Unsere Putzaktion wird vom Abspannlied in bester Tonqualität und höchster Lautstärke umrahmt. Dieses Lied beeinflusst massgebend, wie wir putzen. Manchmal tanzen wir putzend durch die Reihen. Zum Beispiel beim Tanzfilm «Step Up 4». Da unterstützt uns Timbaland mit seinem «Hands Up in the Air», und der Kinosaal ist in Rekordschnelle sauber. Manchmal kommen wir kaum vorwärts, weil das Abspannlied einschläfernd ist oder der Abspann ohne Musik über die Leinwand flimmert. Und manchmal singen wir lautstark mit und verweilen länger als nötig im Saal.

So zum Beispiel beim Abspann des «Twilight»-Films «Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 1)». Als wir das Lied zum erstenmal hören, fragt mich ein Kollege: «Singt hier ein Mann oder eine Frau?» Er hat recht. Bruno Mars' Stimme tönt unisex. Der Refrain von «It will rain» trieft vor Herzschmerz und Dramatik. Zwischendurch sind ihm die Textideen ausgegangen. Er singt nur noch «Oh oh oh» – mit einer beeindruckenden Kopfstimme. Wir singen mit einer nicht so reinen Kopfstimme mit und sammeln mit dramatischem Ausdruck Popcorntüten und Nacho-Schalen ein. Doch gerade dann, wenn wir den gesamten Text auswendig können, wird der Film aus dem Programm gekippt – und wir lernen ein neues Abspannlied kennen.

Bruno Mars: «It Will Rain» It Will Rain, 2011

Seraina Manser

Aktuelle Nachrichten