Rezept

Spargeln mit knuspriger Brotkruste

Rezept für vier Personen

Monika Neidhart
Drucken
Teilen

Zutaten:
1 kg grüne und/oder weisse Spargeln
1–2 EL Pinienkerne
3–4 Scheiben Brot, ca 1 cm dick
1–2 Knoblauchzehen
1 Bund glattblättriger Peterli (oder getrockneter Thymian)
1–2 Zweige Oregano (oder getrocknet)
50 g Butter
3–4 EL geriebener Sbrinz oder Greyerzer
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung:
Ende der Spargelstangen wenn nötig wegschneiden und im unteren Drittel schälen. Weisse Spargeln gründlich schälen. Auf einem Siebeinsatz über Dampf oder in wenig Salzwasser knapp weichkochen (grüne ca. 8-10 Minuten, weisse je nach Dicke bis zu 30 Min).
Pinienkerne grob hacken. Brot in Würfeli schneiden. Knoblauch hacken. Kräuter fein hacken. Wenig Butter in einer Bratpfanne erwärmen. Pinienkerne und Kräuter auf mittlerer Stufe leicht rösten, bis die Mischung knusprig ist. Mit Pfeffer würzen. Restliche Butter in einer Pfanne schmelzen.
Spargeln auf vier vorgewärmten Tellern anrichten. Brotmischung darüber verteilen. Geschmolzene Butter darüber träufeln. Sofort servieren.